Training "Löschangriff" unter Druck

drache1

Freitag, 29.05.2020

Da wir durch die aktuelle Lage, einige Zeit, nicht so trainieren konnten, wie wir es gewohnt sind, probten wir mehrere grundlegenden Dinge unter Belastung. Als Erstes wurde der grundlegende Innenangriff mit Personenrettung geprobt.
Hier wurde im Bereich der Wache ein Raum komplett verraucht, sodass sich unser Angriffstrupp unter "Null-Sicht" vorarbeiten musste. Im zweiten Szenario wurde, wieder mit Zeitdruck, ein Feldbrand simuliert. Hier wurde der komplette Löschangriff aufgebaut, inklusive einer "Wasserversorgung aus offenen Gewässer". Hierfür wurde unsere TS 8 platziert. Der Angriff wurde mit 3 D-Rohren und 2 C-Rohren eingeleitet. Abschließend kann man erwähnen, dass die Leistung, auch unter Druck stimmt und wir für einen eventuellen Ernstfall gerüstet sind.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Erreichbarkeit

Feuerwehr Kanena
Dürrenberger Straße 4
06116 Halle

Tel.: 0345/5819791
Fax.: 0345/5819791
info@feuerwehr-kanena.com

Kontaktformular

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.