Einsätze 2017


Brennender Mülleimer

Brand04

Einsatznummer: 23  Dürrenberger Straße  (31.12.2017)

Auch unsere Wehr war dieses Jahr dran, für die Sicherheit unserer Bürger, eine Gerätehausbereitschaft herzustellen. Unsere erste Alarmierung kam dann durch die Einsatzleitstelle 22:01 Uhr. Die sehr kurze Einsatzfahrt führte nur an die nächstgelegene Bushaltestelle.

Weiterlesen

Großbrand in Diemitz

Brand04

Einsatznummer: 22  Fritz-Hoffmann-Straße  (27.12.2017)

Während unserer Gerätehausbereitschaft wurde die Lage in der Fritz-Hoffmann-Straße immer brenzliger. Als die Lagemeldung "Feuer nicht mehr zu halten" kam, wurden wir 21:28 Uhr zur Einsatzstelle nachalarmiert. Wir rückten sofort mit beiden Fahrzeugen, zum Einsatzobjekt, aus.

Weiterlesen

Stadtschutz hergestellt

Brand04

Einsatznummer: 21  Dürrenberger Straße  (27.12.2017)

Gleich zwei Großbrände hielten die Kameraden der Feuerwehr Halle seit ca 18:00 Uhr in Atem. In der Berliner Straße brannte eine Lagerhalle, sowie fast gleichzeitig eine Tischlerei in der Fritz-Hoffmann-Straße, die in Vollbrand stand.

Weiterlesen

Angebranntes Essen in der Geseniusstraße

rauchlf

Einsatznummer: 20  Geseniusstraße  (23.12.2017)

Ein aufmerksamer Bürger bemerkte in einer Nachbarwohnung einen ausgelösten Heimrauchmelder. Der Nachbar setzte in Folge den Notruf ab. Unsere Wache wurde zusammen mit dem Löschzug der Südwache und den Kameraden der Feuerwehr Ammendorf 08:15 Uhr in die Geseniusstraße alarmiert.

Weiterlesen

Zwei verletzte Personen bei Kellerbrand

Brandeinsatz

Einsatznummer: 19  Wittenberger Straße  (11.12.2017)

Am frühen Abend dieses Montages (16:56 Uhr) wurden wir ein zweites Mal alarmiert. Es handelte sich um einen Kellerbrand in der Wittenberger Straße. Mit zum Einsatz alarmiert wurden die Kräfte vom Löschzug der Südwache, die Kameraden der Feuerwehr Ammendorf und die Kameraden der Feuerwehr Büschdorf.

Weiterlesen

Angebranntes Essen ruft Feuerwehr auf den Plan

DSC 8490

Einsatznummer: 18  Willy-Brandt-Str.  (11.12.2017)

Ein aufmerksamer Nachbar setzte an diesen Montagmittag einen Notruf ab. Der Grund hierfür war ein ausgelöster Heimrauchmelder in der Willy-Brandt-Straße. Daraufhin wurde unsere Wache, die Kameraden aus Ammendorf und der Löschzug der Südwache 12:23 Uhr alarmiert.

Weiterlesen

Heimrauchmelder im Süden ausgelöst

Brand04

Einsatznummer: 17  Friedrich-Hesekiel-Straße  (27.11.2017)

Unserer Funkmeldeempfänger lösten an diesem Montag 13:47 Uhr aus. Der Grund war ein ausgelöster Heimrauchmelder in der Friedrich-Hesekiel-Straße. Unser TSF-W setzte sich darauf Richtung Einsatzobjekt in Bewegung. Bei unserer Ankunft war der Löschzug der Hauptwache schon vor Ort.

Weiterlesen

Absicherung des Martinsfeuers

Brand04

Einsatznummer: 16  Zum Planetarium  (11.11.2017)

Der Kanenaer Sportverein veranstalte an diesem Samstag das traditionelle Martinsfeuer. Auch wir waren mit einer TSF-W Besatzung vor Ort. Unser Auftrag bestand darin, dass Feuer abzusichern. Pünktlich 18:00 Uhr konnte das Lagerfeuer entzündet werden.

Weiterlesen

Schmorbrand in der Küche

Brand04

Einsatznummer: 15  Willy-Brandt-Str.  (07.11.2017)

Die Einsatzleitzentrale alarmierte uns an diesem Tag 20:16 Uhr zu einem vermutlichen Küchenbrand. Auf Anfahrt bekamen wir die Information, dass vermutlich noch Personen gefährdet sein sollen. Als wir am Einsatzobjekt ankamen, war der Löschzug der Berufsfeuerwehr Südwache schon am Einsatzort tätig.

Weiterlesen

Lagerfeuer geriet außer Kontrolle

Brand04

Einsatznummer: 14  Schkeuditzer Str.  (30.10.2017)

Bei einer kleineren Feier an diesem Samstagabend geriet ein Lagerfeuer am Hufeisensee außer Kontrolle. Das Feuer griff auf eine angrenzende Baracke über, bei Versuchen das Feuer zu löschen wurden zwei teilnehmende Personen dabei leicht verletzt. Nachdem der Notruf abgesetzt wurde, alarmierte uns die Leitstelle sowie das einsatzbereit auf Fahrt sich befindende TLF der Feuerwehr Ammendorf 18:32 Uhr in die Schkeuditzer Straße.

Weiterlesen

Nächste Termine

17.08.18 17:00 - 18:15
Dienst der Jugendfeuerwehr
17.08.18 18:30 - 20:00
Dienst der Aktiven Wehr

Erreichbarkeit

Feuerwehr Kanena
Dürrenberger Straße 4
06116 Halle

Tel.: 0345/5819791
Fax.: 0345/5819791
info@feuerwehr-kanena.com

Kontaktformular