Jugend trainiert Eisrettung

drache1

Freitag, 22.02.2019

Anlässlich unseres wöchentlichen Ausbildungsdienstes verschlug es unsere Jugend in den Sparkassen-Eisdom. Dort hatten wir, gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Diemitz, den aktiven Einsatzabteilungen der Feuerwachen aus Ammendorf, Büschdorf und Diemitz, die Möglichkeit zu trainieren.
Es ging um das sehr komplexe Thema Eisrettung, dass wir hier in der Örtlichkeit, mit dem passenden Untergrund, realitätsnah üben konnten. Nach einem kurzen theoretischen Teil ging es gleich mit den praktischen Einheiten los. Es wurden Fragen besprochen und dann auch praktisch durchgespielt, wie z.B., wie bewegen wir uns am besten und sichersten auf dem Eis fort? Welche Hilfsmittel könnten wir dafür verwenden? Wie gehen wir mit den Verunfallten um? Wie können wir uns bei Rettungsmaßnahmen selbst schützen und sichern? Auch wie lange es Personen in dem eiskalten Wasser aushalten könnten und was bei unterkühlten Personen zu tun ist, wurde besprochen. Am Ende war es für alle Beteiligten eine sehr interessante und gelungene Ausbildungseinheit. Zum Schluss noch mal ein großes Dankeschön an den Betreiber des Sparkassen-Eisdoms. Wir freuen uns auch weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Nächste Termine

1 Jan
22 Mär
Dienst der Jugend
22.03.19 17:00 - 18:15
22 Mär
Theorieunterricht Atemschutz
22.03.19 18:30 - 20:30

Erreichbarkeit

Feuerwehr Kanena
Dürrenberger Straße 4
06116 Halle

Tel.: 0345/5819791
Fax.: 0345/5819791
info@feuerwehr-kanena.com

Kontaktformular

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok